Anomie

Aus Soziologie-kompakt.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Mit diesem Stichwort verknüpfte Kategorie(n): Begriffe.

Das Wort Anomie stammt aus dem Griechischen und bedeutet: Ordnung, Gesetz. In der Soziologe steht es dafür, dass Normen nur schwach vorhanden oder befolgt werden oder dass, Regeln und Ordnungen nicht vorhanden sind. Viele Menschen verwechseln das Wort Anomie mit der Anarchie, welches die Abwesenheit einer Herrschaft bezeichnet.

Emile Durkheim und Robert K. Merton beschäftigten sich ebenfalls mit dem Begriff der Anomie.