Familie

Aus Soziologie-kompakt.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Mit diesem Stichwort verknüpfte Kategorie(n): Begriffe.

Unter einer Familie verstehen Soziologen eine soziale Gemeinschaft die aus einer Frau, einem Mann und mindestens einem Kind besteht, ob leiblich oder adoptiert. Eine Familie führt einen gemeinsamen Haushalt und ist ein Leben lang miteinander verbunden. Brüderl schlägt für die heutigen Lebensverhältnisse eine "Soziologie der privaten Lebensformen" vor, da mittlerweile auch homosexuelle soziale Gemeinschaften als Familie gelten.