Ideologie

Aus Soziologie-kompakt.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Mit diesem Stichwort verknüpfte Kategorie(n): Begriffe, Modelle, Theorien.

Der Begriff Ideologie stammt aus dem Griechischen, es wird zusammengesetzt aus den Wörtern  ἰδέα (idea: Erscheinung“ und λόγος (logos: Lehre) und beschreibt die Lehre von der Idee. Geprägt wurde die Terminologie von dem Soziologen Karl Marx. Eine wesentliche Rolle spielt der Marxismus, man geht davon aus, dass sich das Selbstbild, welches herrscht, vom objektiv möglichen Selbstbild der Gesellschaftsstufe unterscheidet.