Klassen

Aus Soziologie-kompakt.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Klassenbegriff ist ein wesentliches Kernstück der marxistischen Theorie.

In der Soziologie versteht man unter dem Begriff der sozialen Klassen eine Zuordnung

von Individuen in soziale Gruppierungen innerhalb der Gesellschaft.

Die jeweilige Zurechnung zu einer bestimmten Klasse richtet sich nach

objektiven Merkmalen, wie beispielsweise der Erwerbs- oder Berufsstellung eines

Individuums. Nach Karl Marx resultiert die Klassenzugehörigkeit allein aus der

Stellung der Individuen im Produktionsprozess.