Link: http://lexikon.stangl.eu/522/identitaet/

Aus Soziologie-kompakt.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Link: http://lexikon.stangl.eu/522/identitaet/

  • Online Lexikon für Psychologie und Pädagogik

    Lexikon online: Identität

    http://lexikon.stangl.eu/522/identitaet/

    Jeder Mensch ist, wie er ist, und hat dabei eine Vorstellung davon, wie und wer er ist, er besitzt eine Identität. Diese Identität findet und entwickelt er im Laufe seines Lebens, wobei ihm die Sprache hilft, denn Menschen erzählen gerne über sich selbst, über das, was sie erlebt und unternommen haben und wie sie in dieser und in jener Situation reagiert haben. Menschen suchen dabei nach jenen Eigenschaften, die sie als Person kennzeichnen und unverwechselbar machen, d.h., sie formen durch die Erzählungen ihre „narrative Identität“. Im Laufe der Zeit entwickeln, bekräftigen oder verändern sie ihre Selbsterzählungen, d.h., sie (re)konstruieren sie ihr Selbst aus den erinnerten Episoden ihrer Vergangenheit fortlaufend und verweben Anekdoten aus ihrer Vergangenheit zu einer Lebensgeschichte, einer umfassenden Erzählung darüber, wie sie zu der Person wurden, die sie sind (vgl. Saum-Aldehoff, 2010).

    • Gesamturteil
      00000