Milgram-Experiment

Aus Soziologie-kompakt.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Milgrim-Experiment wurde 1961 erstmals von Stanley Milgram in New Haven durchgeführt.

Dabei handelte es sich um ein psychologisches Experiment, um die Bereitschaft durchschnittlicher Personen zu testen,

autoritären Anweisungen auch dann Folge zu leisten, wenn sie in direktem Widerspruch zu ihrem Gewissen stehen.

Probanden sollten bei dem Experiment andere Menschen  mit Strom quälen.


Milgram Experiment.png