Soziale Differenzierung

Aus Soziologie-kompakt.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Differenzierung

Der soziologische Grundbegriff "Differenzierung" ist nach Herbert Spencer die Entwicklung aller Organismen einer Gesellschaft, die durch fortschreitende Integration und fortschreitende Differenzierung gekennzeichnet ist. Die Gesellschaft ist seiner Auffassung nach ein Organismus, der sich durch Differenzierung und Anpassung weiterentwickelt. Emile Durkheim hingegen schreibt die Ursache gesellschaftlicher Differenzierung der Arbeitsteilung zu. Durch ihr Kollektivbewusstsein, sieht er die Gesellschaft als eigenständiges Soziales an, welches nicht auf andere Ursachen rückführbar ist.